Lungenarzt-Zentrum Mannheim

Diseasemanagement-Programme

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Alle Krankenkassen, so auch Ihre, haben zur Verbesserung der Behandlung die Informationen für Atemwegspatienten zusammen mit den Ärzteverbänden ausgearbeitet. Diese Programme beinhalten eine bessere Dokumentation, Informationen unter den Ärzten und eine Patientenschulung über Ihre Erkrankung.

Die Krankenkasse empfiehlt die Teilnahme an diesem Programm, da bessere Information der Patienten zur Verbesserung des Therapieerfolgs und des Zurechtkommens mit der meist chronischen Erkrankung bewirkt.

Für Patienten die Asthma bronchiale haben gibt es die Patientenschulung „Nasa“, wenn Sie eine chronische Bronchialverengung mit Bronchitis (COPD) haben, die Patientenschulung „Cobra“.
Wenn Sie nicht sicher sind, welche Diagnose auf Sie zutrifft, sprechen Sie bitte die Ärztin bei Ihrem Besuch darauf an.

In das DMP-Programm können wir Sie direkt einschließen, Einwilligungsformulare sind an der Rezeption erhältlich, oder Sie rufen Ihre Krankenkasse an und lassen sich ausführlichere Unterlagen und Einwilligung zuschicken.

Wir weisen darauf hin, dass das DMP-Programm die Teilnahme an der Patientenschulung Cobra oder Nasa verbindlich beinhaltet.  

Wenn Sie weitere Fragen haben, besprechen Sie dies bitte mit der Rezeption oder mit den Ärztinnen.

Sie erhalten dann ein Formular zur Teilnahme am DMP-Programm sowie einen Termin für Ihre Schulung.

Ihr Praxisteam!